Leistungen

Leistungen und Services: Umfangreich und individuell

  • Flexibel zur StelleWir stellen Ihnen kurzfristig Personal zur Seite 
  • Professionelles Personal
  • Zuverlässigkeit 
  • Inhaber geführtes Unternehmen

Brandsicherheitswache & Brandschutz in Einkaufszentren


Der Schwerpunkt eines Brandschutzkonzeptes für Einkaufszentren ist die effektive und effiziente Evakuierung großer Menschenmassen. Große Einkaufspassagen und Möbelhäuser können an Spitzentagen Besucher im fünfstelligen Bereich verzeichnen, die es im Falle eines Brandes zu evakuieren gilt.

Darüber hinaus erhöht die vielfältige Nutzung der Gebäude die Brandschutzanforderungen. Zum einen gibt es Läden mit einer breiten Angebotspalette an Waren, die unterschiedliche Brandrisiken aufweisen. Zum anderen verfügen die Gebäude im Regelfall auch über Küchen im Rahmen der Gastronomie, Parkdecks und Tiefgaragen, Büroräume, Arztpraxen und Wohnungen.

Einkaufszentren, Supermärkte, Möbelhäuser und andere Verkaufsstätten mit einer Fläche (Verkaufsräume und Ladenstraße) von mehr als 2.000qm fallen gemäß der Musterbauverordnung in die Kategorie „bauliche Anlagen und Räume besonderer Art und Nutzung“ und unterliegen daher der Muster-Verkaufsstättenverordnung. Die Auslegung dieser erfolgt je nach Bundesland unterschiedlich. Zusätzlich integrierte Einrichtungen, wie Arztpraxen oder Garagen fallen unter eine zusätzliche Sonderbauverordnung.

Um die verkaufsfördernde Atmosphäre von Einkaufspassgen und Möbelhäusern zu erhalten, sollten brandschutztechnische Einrichtungen möglichst unsichtbar für den Kunden installiert werden.

Brandsicherheitswache oder Brandschutz Bei Veranstaltungen 


Wir stehen als professioneller Wach und Sicherheitsdienst sowohl Privat- als auch gewerblichen Kunden sowie Städten, Gemeinden und Behörden für Brandsicherheitswachen-Aufgaben und Security- Servicedienste wie beispielsweise Veranstaltungsschutz,Werkschutz, Ojbektschutz & Baustellenbewachung zur Verfügung.


  • Schutz von Gebäuden, Veranstaltungen, Geländen.
  • Präventive Brandwache / Brandsicherheitswache
  • Verhinderung von Wiederaufflammen nach Bränden.
  • Selbstständige Löscharbeiten im Notfall Evakuierung, Schutz von Leben und Gesundheit

Brandsicherheitswache für Werk und Objekte

Der Sicherung des Betriebsgeländes nach außen kommt eine große Bedeutung zu. Personen, die nicht zum Betrieb gehören, dürfen nicht ungehin- dert – ohne Kontrolle – das Gelände betreten. Ein- gangskontrollen unter Anwendung eines Besu- cherscheinverfahrens verbessern die Sicherheit. Zur Sicherung des Geländes ist es zweckmäßig den Betrieb in den Nachtzeiten auszuleuchten und mit einem mind. 2 m hohen Zaun komplett ein- zufrieden. Darüber hinaus kann eine Videoüber- wachung sehr hilfreich sein.

Zusätzlich können Kontrollen des Werksschutzes bzw. eines externen Bewachungsunternehmens die Sicherheit weiter verbessern.


Bei feuergefährlichen Arbeiten muss der Brand- schutzbeauftragte eingebunden und müssen die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen – an- gepasst auf den Ort der Durchführungen – berück- sichtigt werden.


Brandsicherheitswache in Industriegebiete 


Im industriellen Bau richten sich die unterschiedlichen Brandrisiken nach der Funktion des jeweiligen Gebäudekomplexes. Neben Produktionsanlagen, deren Maschinen ein hohes Maß an Wärme erzeugen können, sind Gefahrgutlager aber auch Mischbauten, welche z. B. Kantinen, Aufenthalts-, Umkleide-, und Waschräume beinhalten, zu beachten. Hier sind oft Sonderbrandmelder notwendig, um den unterschiedlichen Umgebungen gerecht zu werden.

Stetige Veränderungen in Produktionsprozessen ziehen oftmals Maschinenverlagerungen und damit einhergehende bauliche Maßnahmen nach sich. Diese Umbauten und Erweiterungen schaffen ständig neue Voraussetzungen an den Brandschutz und erfordern ein hohes Maß an Flexibilität.

Gebäude oder Gebäudeteile im Bereich der Industrie und des Gewerbes, die der Produktion oder der Lagerung von Produkten und Gütern dienen, unterliegen der Muster-Industriebaurichtlinie (M IndBauRL). Unter „Produktion“ wird hierbei die Herstellung, Behandlung, Verwertung und Verteilung von Gütern verstanden. Industrielle Anlagen, die lediglich der Aufstellung technischer Anlagen dienen oder Bauten, die überwiegend offen sind, fallen nicht unter die Industriebaurichtlinie. Ausgenommen sind auch Hochregallager mit Lagerguthöhen von mehr als 9m Höhe (Oberkante).

Bei historischen Gebäuden kann auch die Muster-Holzbaurichtlinie (M-HFHolzR) Einfluss auf die brandschutztechnische Planung nehmen.

Neben umfänglichen Sach- oder gar Personenschäden kann der Brand in einem Industriebetrieb auch lange Produktionsausfälle zur Folge haben. Der Brandschutz in Industriebauten und hohen Hallen stellt besondere Anforderungen an die Sensorik einer Brandmeldeanlage. Löschschäden können möglichst gering gehalten werden, wenn Brände frühzeitig erkannt werden.

Folgende Kriterien sind besonders zu beachten:


  • Brandmelder ohne Auslösung bei schwankender Raumtemperatur durch hohe Besucherströme (Differenzierung zu Brandfall)
  • Alarmierung von Feuerwehr und Center-Management durch BMZ
  • Einwandfreie Akustik bei der Alarmierung, auch bei hohem Lärmpegel
  • Mehrsprachige Evakuierungsanweisungen in allen Einrichtungen des Einkaufszentrums
  • Verkaufsfördernde Atmosphäre verlangt möglichst unsichtbaren Brandschutz
  • Codierter Vorab-Alarm an das Verkaufspersonal, um Kunden gezielt leiten zu können
  • Steuerbare, digitale Fluchtwegschilder zur Änderung der Pfeilrichtung
Brandwache Frankfurt am Main
A.S.B. Sicherheitsdienst Frankfurt
Brandwache Mannheim

Folgende Kriterien sind besonders zu beachten:


  • Stetige Umbauten und Erweiterungen erfordern einen flexiblen Brandschutz
  • Berücksichtigung unterschiedlichster Gebäudekategorien (Verwaltung, Produktion, Lager etc.)
  • hoher Lärmpegel der Maschinen erfordert besondere Akustik bei Alarmmeldungen
  • zusätzliche, optische Alarmmeldungen empfehlenswert
  • Umgebungsspezifische Brandmelder zur frühzeitigen Branderkennung und Vermeidung von Löschschäden etc.

Warum eine Brandschutz bei Brandwache-24 ?

  • Ihr Partner rund um die Uhr  Notdiest Service 24 H.
  • Unverbindliches Angebot innerhalb 30 Minuten.
  • Professionell und Zuverlässig 

PROFESSIONELLE BRANDWACHEN FÜR SIE


Wir haben die besten Experten in allen Bereichen ausgewählt. Wir sind 24 Stunden pro Tag

und 7 Tage in der Woche für Sie da. 

 © 2019 Brandwache-24.de

Brandwache rund um die Uhr

Ihr kompetenter Partner in sachen Brandschutz, Brandwache, Brandschutzhilfe, Löchanlagen, ausfall der Brandmeldeanlage, Sicherheitsdienst, Objektschutz, Baustellenbewachung, Eventschutz regionaler und überregionaler Dienstleister. 

Kontakt

Sicherheitsdienst Frankfurt am Main

Peter-Bied-Str.47 

      65929 Frankfurt am Main

Unser Leistungen für Sie

  • Brandsicherheitswache 
  • Brandschutz 
  • Brandwache 
  • Brandschutzhelfer
  • Nachtwache
  • Brandwache für Veranstaltungsschutz
  • Sicherheitsdienst